Folge 51: Switch Rezension: Collection of Mana

Die Collection of Mana umfasst die drei wohl bekanntesten Vertreter der Mana Reihe: Mystic Quest aus dem Jahr 1991, Secret of Mana von 1993 und Trials of Mana (vormals unter seinem japanischen Namen „Seiken Densetsu 3“ bekannt“ von 1995, das für diese Sammlung erstmals seinen Weg aus Japan heraus gefunden hat.

Hardy hat die Switch angeworfen, Manasamen versiegelt und Pogopuschel vertrimmt, um euch sagen zu können, ob diese Sammlung euer Geld wert ist.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

HIER findet ihr unsere Episode zur SeikenDensetsu Reihe

HIER gibt’s das Interview mit Claude Moyse

Verwendete Musik:

Kenji Ito – Village (aus Mystic Quest)

Hiroki Kikuta – Where Angels Fear to Tread (aus Trials of Mana)

Hiroki Kikuta -Fear of the Heavens (aus Secret of Mana)

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 33: Die Seiken Densetsu Reihe (Secret of Mana)

Für Ben und Hardy steht heute eine epische, abenteuerliche Reise an: Sie steigen in finstere Dungeons hinab, flüchten aus Suppenkesseln und sausen mit Flugdrache Lufti über den Himmel, damit sie die Lindenstraße nicht verpassen. Natürlich geht es somit in dieser Episode um den SNES Klassiker Secret of Mana. Da das den beiden Retro-Labertaschen aber nicht genug ist, haben sie sich auch den GameBoy Vorgänger Mystic Quest, sowie den Super Famicom Nachfolger Seiken Densetsu 3 vorgenommen, der damals leider nicht lokalisiert wurde. Auch auf die Nähe zu den Final Fantasy Spielen wird hin und wieder verwiesen, da beide Reihen aus dem Hause Squaresoft stammen.

Im Verlauf kommt auch Claude Moyse zu Wort, der damals neben zahlreichen anderen Titeln auch Secret of Mana für den deutschen Markt übersetzt hat, und viele zeitgenössische Anspielungen der damaligen Medienkultur in seine Arbeit einfließen lies.

Podcast herunterladen

iTunes

unsere Facebook Seite

Youtube

Verwendete Musik:

Mystic Quest:

Rising Sun

Fighting Arena

Village (interpretiert von Ben)

Secret of Mana:

Fear of the Heavens

Seiken Densetsu 3:

Where Angels Fear To Thread

Little Sweet Cafe

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben