Folge 65: SimCity

Schaffe, schaffe, Häusle baue…frei nach dieser schwäbischen Weisheit werden in Maxis’ “SimCity” seit Jahrzehnten Stadtgebiete auf Heimcomputern und Konsolen geplant, Stromnetze und Verkehrsanbindungen erstellt, oder aber gigantische Monstren aus den Tiefen des Ozeans auf die mächtigen Bauten losgelassen.

Ben und Hardy sprechen zunächst über die Hintergründe und Ursprünge der Reihe, und gehen im Anschluss näher auf das erste “SimCity” ein.

Die beiden haben im Laufe der Zeit viele Versionen dieses Klassikers gespielt (und lassen diese Erfahrungen auch einfliessen), ihr Fokus für diese Episode liegt aber auf der Super Nintendo Version, die damals einige tolle Neuerungen mit sich brachte.

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Die verwendete Musik auf der SNES Version von “SimCity” stammt von Soyo Oka 

Die Musik aus „Raid on Bungeling Bay“ stammt aus der Famicom Version. Der Künstler ist uns leider unbekannt.

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

p.s. Ben meint natürlich “kannibalisiert sich” und Hardy „Szenarien“ 😉

Folge 49: Interview mit Reinhard Klinksiek aka Monty

Der Schmu, Monty, Reinhard Klinksiek ist seit vielen Jahren unter diversen Namen in der Berichterstattung über Retrospiele tätig, sei es mit seinen Youtube Kanälen „C64- Longplays“ und „Kraut & Rüben & Videospiele“, aber auch für die RETURN hat er in deren Anfangszeit regelmäßig geschrieben.

Hardy hat mit ihm über seine Projekt und das Retrogaming generell geplaudert.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Link zu Reinhards Youtube-Kanälen:

C64 Longplays

Kraut&Rüben

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 20: Dungeons & Dragons Starter Set (2014)

Diesmal wird es wieder analog: Hardy hat sich die Einsteigerbox der 5.Edition des legendären Pen and Paper Rollenspiels Dungeons & Dragons zur Brust genommen und erzählt euch, warum er diese für Rollenspiel Neulinge (und auch alte Hasen) durchaus empfehlen kann, während er sich durch den Inhalt der Box arbeitet.

dd.jpg
Würfelt Initiative !
Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 15: Terranigma

Ben und Hardy nehmen sich das Rollenspiel Terrangima aus dem Jahr 1996 vor, das seinerzeit zwar in Japan und Europa, aber nicht in den USA für das SNES erschien.

Sie sprechen über mögliche Grunde dafür, ergründen die religiösen Themen des Spiels und besprechen, warum das Spiel einen besonderen Platz in Ben’s Herz hat, wogegen Hardy nicht voll überzeugt davon ist. Auch auf Wertungen von Fachmagazinen der damaligen Zeit kommen sie zu sprechen.

 

Podcast herunterladen

itunes

youtube

Facebook

 

 

Erwähnt werden: N-Zone, Illusion of Time, Chrono Trigger, Final Fantasy IV,VI,VII,VIII, SNES, N64, Playstation, Saturn, Sega, Donkey Kong Country, Harvest Moon, Mega Drive, Sonic, Super Metroid, Secret of Mana, Seiken Densetsu 3, Mystic Quest (Legend), Mario Paint, Lufia, Secret of Evermore, Power Play, Mega Fun, Video Games, Soul Blazer, Pokemon, Actraiser, Quintet, Street Fighter, Earthbound, Jean Claude Van Damme, Claude M Moyse, Karate Tiger, Die Bibel, Prinzessin Mononoke, Tales of Symphonia, Monkey Island, Xenoblade Chronicles (X), WII (U), der Youtuber theparappa, Bayern München, Mass Effect 2

Verwendete Musikstücke aus Terranigma von Miyoko Kobayashi und Masanori Hikichi:

 

  • dark side field
  • Entrance
  • Perel
  • Southern Rhythm
  • Return to Mother Earth
  • Light and darkness
  • Yomi

 

 

Nerdweltenmusik von Ben