Folge 70: Lovecraft in Videospielen

Nachdem wir in der letzten Episode die Basis für weitere Folgen über den Cthulhu Mythos gelegt haben, sprechen Dan und Hardy heute zunächst darüber, was das Werk H.P. Lovecrafts für sie bedeutet und wie sie dazu Zugang gefunden haben, und gehen dann auf eine Auswahl von Spielen für verschiedene Systeme ein, die davon beeinflusst wurden. Einige der genannten Spielen werden wir im Laufe der Zeit bestimmt auch noch ausführlicher besprechen 😉

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Spotify

Bis Ende Februar 2020 könnt ihr uns HIER noch mit eurer Stimme für den Deutschen Podcast Preis unterstützen. Vielen Dank !!!

Das Interview mit Professor Frenschkowski findet ihr HIER

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Und der tolle Häkel-Cthulhu ist ein Geschenk von Kira

Folge 63: Jahresrückblick 2019

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Zeit, um einen Blick in den Rückspiegel zu werfen, um 2019 (und vorher kurz das nun schon unglaubliche 20 Jahre zurückliegende 1999) nochmals Revue passieren zu lassen. 

Ben, Dan und Hardy haben sich Gedanken zu einigen, in ihren Augen besonders besprechenswerten, Punkten gemacht, die sie in die Rubriken “Gern gespielt”, “Highlights”, “Enttäuschungen” und “Skurriles” aufgeteilt haben und die sie gewohnt launig kommentieren. Neben Videospielen besprechen sie auch ein paar filmische Fortführungen von vielgeliebten Serien, wie “Rambo” und “Terminator”, und stellen zudem noch wilde Verschwörungstheorien über den “Sonic” Film auf.

Wir wünschen euch einen guten Beschluss und ein tolles Jahr 2020 !!! 

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

YouTube

P.S. In puncto “Blade Runner” hat sich seit unserer Aufnahme noch einiges getan, denn seit dem 17.12.2019 ist das Spiel auch auf GOG verfügbar.

Die Nerdwelten Musik (diesmal wieder in der orchestralen Variante) stammt von Ben

Folge 55: Link’s Awakening

Neben der Super Mario Reihe zählt auch The Legend of Zelda zu den beliebtesten Nintendoklassikern. Der erste Teil erschien bereits 1986, seitdem erscheinen für jede Nintendoplattform neue Titel, die in schönster Regelmäßigkeit zu den besten Spielen ihrer jeweiligen Generation werden.

1993 erschien The Legend of Zelda: Link’s Awakening für den tragbaren GameBoy und konnte Fans und Kritiker voll überzeugen, denn trotz der vermeintlich schwachen Hardware gelang ein spannendes und umfangreiches Abenteuer für Nintendos Handheld. Nach einer eingefärbten Deluxe-Version für den Gameboy Color im Jahr 1998, erschien am 20.09.2019 ein Remake für die Switch.

Hardy und Manu Löwe sprechen über das Original und das Remake, die umstrittene Übersetzung des Originals, vergleichen die Musik und gehen auf die Änderungen des Remakes ein. Sollte sich zum Ende gar ein kleines „Secret“ eingeschlichen haben ?

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Link zum Interview mit Claude Moyse

Link zur Zelda Timline

Wer ist Manu Löwe ?

Verwendete Musik (GameBoy: Minako Hamano, Kozue Ishikawa. Switch: Ryo Nagamatsu ) Sound Adviser: Koji Kondo

Mabe Village

Intro Thema

Marin’s Song, The End

Ending

Overworld

Moyse Song

Der Totaka Song (von Kazumi Totaka, nicht „Totake“, wie in der Folge gesagt wird)

Secret (Link’s Awakening Version)

Ending

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 51: Switch Rezension: Collection of Mana

Die Collection of Mana umfasst die drei wohl bekanntesten Vertreter der Mana Reihe: Mystic Quest aus dem Jahr 1991, Secret of Mana von 1993 und Trials of Mana (vormals unter seinem japanischen Namen „Seiken Densetsu 3“ bekannt“ von 1995, das für diese Sammlung erstmals seinen Weg aus Japan heraus gefunden hat.

Hardy hat die Switch angeworfen, Manasamen versiegelt und Pogopuschel vertrimmt, um euch sagen zu können, ob diese Sammlung euer Geld wert ist.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

HIER findet ihr unsere Episode zur SeikenDensetsu Reihe

HIER gibt’s das Interview mit Claude Moyse

Verwendete Musik:

Kenji Ito – Village (aus Mystic Quest)

Hiroki Kikuta – Where Angels Fear to Tread (aus Trials of Mana)

Hiroki Kikuta -Fear of the Heavens (aus Secret of Mana)

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 48: Switch Review: Capcom Beat Em Up Bundle

Capcom geniest bei uns Retrospielern einen ausgezeichneten Ruf, neben tollen Spielen für die Heimkonsolen waren auch ihre Automaten in den Spielhallen echte Münzenfresser.

Ein sehr beliebtes Genre der frühen 90er waren Beat ‚em ups, also Prügelspiele, in denen man in der Regel von links nach rechts läuft und riesigen Horden von Gegnern gegenübersteht.

Das Capcom Beat Em Up Bundle bringt sieben klassische Titel dieses Genres zu euch nach Hause:

Final Fight, Captain Commando, The King of Dragons, Knights of the Round, Warriors of Fate, Armored Warriors und Battle Circuit.

Hardy hat sich diese Zusammenstellung für euch angeschaut und verrät euch im Test, was er davon hält.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 41: Die Contra Anniversary Collection


Konami waren zu 8bit und 16bit Zeiten absolute Platzhirschen, neben Castlevania ist Contra wohl ihre berühmteste Marke: Knallharte, muskelbepackte Söldner rücken in postapokalyptischem Setting einer Alieninvasion mit schwerem Geschütz zu Leibe.

Nachdem Hardy bereits die Castlevania Anniversary Collection getestet hat (HIER zu finden), stellt er euch diesmal die Contra Sammlung vor, dabei geht er auf die enthaltenen Titel und Features ein und teilt euch sein Fazit mit.

Zusätzlich geht er auch noch auf die Neuerungen ein, die die bereits getestete Castlevania Collection durch das neueste Update erfahren hat und gibt zum Schluss einen kurzen Ausblick auf eine Sammlung, die er in Zukunft noch testen möchte…

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Youtube

Die Nerdweltenmusik stammt von Ben

Folge 38: Der Gamecube

Der Gamecube war Nintendos ambitionierter Versuch, verlorenen Boden gegenüber Sony und deren Playstation wieder gut zu machen. Leider ging dieser Plan nicht auf und der „Spielwürfel“ wurde ein finanzieller Misserfolg, wegen Verzicht auf DVD Funktionalität als „rückständig“ und „kindisch“ verschrien.

Hardy und Ben rollen die Geschichte des Gamecubes noch einmal auf, sprechen über technische Daten, Verkaufszahlen und unvergessene Spiele, selbstredend wird dabei auch auf die Konsolen der Konkurrenz verwiesen. Zahlreiche Infos und Anekdoten zu Nintendo Gamecube (und zu Hardy brachiale Hardware-Mod via Schweißgerät) erfahrt ihr in dieser Episode des Nerdwelten Podcasts.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Verwendete Musik:

Gamecube Start up Jingle

Luigi’s Mansion – Ballroom Kazumi Totaka, Shinobu Tanaka

Metroid Prime 2: Echoes – Title Kenji Yamamoto

Star Fox Adventures – Staff credits David Wise, Ben Cullum

Super Mario Sunshine – Delfino Plaza Shinobu Tanaka

The Legend of Zelda Windwaker – The Great Sea Toru Minegishi, Koji Kondo, Kenta Nagata, Hajime Wakai

Resident Evil Remake – sg02 Shusaku Uchiyama

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 37: Switch Rezension: Castlevania Anniversary Collection

Seit dem 17.5.2019 kann man die Castlevania Anniversary Collection im EShop der Nintendo Switch (und auch anderen Plattformen) erstehen. In dieser Sammlung erwarten euch 8 Titel, von denen etliche unter Retrospielern absoluten Kultstatus genießen, auch wenn die Reihe für ihren harten Schwierigkeitsgrad berüchtigt ist. Hardy hat für euch die Switch Version getestet und verrät euch in dieser Episode was euch für Spiele erwarten und welche Features geboten werden.

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Youtube

Verwendete Musik

Castlevania: Vampire Killer (Courtyard) -Kinuyo Yamashita

Castlevania II: Simon’s Quest: Bloody Tears -Kenichi Matsubara

Castlevania III: Beginning (Block 1)  NES und Famicom Version – Konami Kukeiha Club

Super Castlevania IV: Theme of Simon – Konami Kukeiha Club

Castlevania: The Adventure: Battle of the holy -S.Fukutake, N.Hanazawa, H. Funauchi

Castlevania 2: Belmont’s Revenge: Praying hands – H.Funauchi

Castlevania Bloodlines: Calling from heaven – M.Yamane

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 24: Switch Rezension: Sega Mega Drive Classics

Sega Mega Drive Classics

Diesmal gibt es wieder ein neues-altes Spiel für die Nintendo Switch, genauer gesagt eine Retrospielesammlung:

Seit dem 6.12.2018 gibt es die Sega Mega Drive Classics mit 51 Mega Drive Spielen, natürlich hat Hardy sich das mal genauer für euch angesehen und verrät euch, ob sie eure hart errannten Ringe wert ist, oder ob sie eher ein Fall für Dr. Robotniks böse-Bohnen-Maschine ist.

Podcast herunterladen

itunes

youtube

Facebook

 

 

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 18: Switch Rezension: Tales of Vesperia Definitive Edition

Tales of Vesperia Definitve Edition

Ein neues altes JRPG für die Nintendo Switch ! Hardy hat sich das Spiel für euch geholt und angesehen – Ehrensache als alter Genre-Fan !

Macht Tales of Vesperia auch 10 Jahren nach Release der Xbox 360 Version noch Spaß, oder sollte man sich das Spiel ersparen ?

 

Podcast herunterladen

itunes

Facebook

Youtube

 

 

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben