Folge 41: Die Contra Anniversary Collection


Konami waren zu 8bit und 16bit Zeiten absolute Platzhirschen, neben Castlevania ist Contra wohl ihre berühmteste Marke: Knallharte, muskelbepackte Söldner rücken in postapokalyptischem Setting einer Alieninvasion mit schwerem Geschütz zu Leibe.

Nachdem Hardy bereits die Castlevania Anniversary Collection getestet hat (HIER zu finden), stellt er euch diesmal die Contra Sammlung vor, dabei geht er auf die enthaltenen Titel und Features ein und teilt euch sein Fazit mit.

Zusätzlich geht er auch noch auf die Neuerungen ein, die die bereits getestete Castlevania Collection durch das neueste Update erfahren hat und gibt zum Schluss einen kurzen Ausblick auf eine Sammlung, die er in Zukunft noch testen möchte…

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Youtube

Die Nerdweltenmusik stammt von Ben

Folge 33: Die Seiken Densetsu Reihe (Secret of Mana)

Für Ben und Hardy steht heute eine epische, abenteuerliche Reise an: Sie steigen in finstere Dungeons hinab, flüchten aus Suppenkesseln und sausen mit Flugdrache Lufti über den Himmel, damit sie die Lindenstraße nicht verpassen. Natürlich geht es somit in dieser Episode um den SNES Klassiker Secret of Mana. Da das den beiden Retro-Labertaschen aber nicht genug ist, haben sie sich auch den GameBoy Vorgänger Mystic Quest, sowie den Super Famicom Nachfolger Seiken Densetsu 3 vorgenommen, der damals leider nicht lokalisiert wurde. Auch auf die Nähe zu den Final Fantasy Spielen wird hin und wieder verwiesen, da beide Reihen aus dem Hause Squaresoft stammen.

Im Verlauf kommt auch Claude Moyse zu Wort, der damals neben zahlreichen anderen Titeln auch Secret of Mana für den deutschen Markt übersetzt hat, und viele zeitgenössische Anspielungen der damaligen Medienkultur in seine Arbeit einfließen lies.

Podcast herunterladen

iTunes

unsere Facebook Seite

Youtube

Verwendete Musik:

Mystic Quest:

Rising Sun

Fighting Arena

Village (interpretiert von Ben)

Secret of Mana:

Fear of the Heavens

Seiken Densetsu 3:

Where Angels Fear To Thread

Little Sweet Cafe

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 29: Super Mario Land

Super Mario Land

Pünktlich zum Launch von Nintendos GameBoy prämierte auch Marios erstes Handheld Abenteuer. Super Mario Land war ein absoluter Smash-Hit, der zwei Nachfolger nach sich zog, wobei der dritte, Wario Land, sich deutlich von seinen beiden Vorgängern unterscheidet. Hardy und Ben haben sich die Reihe für euch angeschaut und geben euch einen Überblick über die grün/schwarzen Super Mario Abenteuer.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

 

Verwendete Musik:

Super Mario Land:

Birabuto Kingdom

Chai Kingdom

Invicibility

End Credits

(Musik von Hirokazu Tanaka)

Super Mario Land 2:

Athletic

Boss Battle

Pumpkin Zone

The Moon

Graveyard

(Musik von Kazumi Totaka)

Das Nerdwelten Thema stammt von Ben

Folge 22: Policenauts

Legendär und lange Zeit unspielbar für all diejenigen unter uns, die der japanischen Sprache nicht mächtig sind: Hideo Kojimas „Policenauts“. Ist das stark von der Lethal Weapon Reihe beeinflusste Adventure so gut wie sein Vorgänger „Snatcher“ ? Wie kann man es trotz der Sprachbarriere spielen ? Gibt es wieder Kojima typische fremdschäm-Lustmolch-Momente ? Diese und weitere Fragen versucht Hardy für euch zu ergründen.

Das Spiel erschien für auch PC98, 3DO und Sega Saturn, die hier besprochene Version ist die für die Playstation.

Podcast herunterladen

itunes

Youtube

Facebook

 

 

 

das erwähnte Interview findet ihr hier: http://shmuplations.com/policenauts/

den Sprachpatch hier: www.romhacking.net

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

 

 

 

 

Folge 21: Jungle Hunt / Aztec Challenge

Das C64 Double Feature ist zurück:

Das Durchstöbern der alten Spielesammlung ist wie eine Schatzsuche: Das Herz klopft wie wild und bei der ein oder anderen Diskette legt sich dem geneigten Gamer ein seeliges Lächeln auf die Lippen.

Jungle Hunt und Aztec Challenge sind beides Titel aus der Frühzeit des C64, die in einem tropischen Setting angesiedelt sind.

Beide Spiele genießen einen sehr guten Ruf, doch macht es auch heute noch Spaß durch den Urwald zu hetzten, dabei gefräßigen Krokodilen und Piranhas auszuweichen und sich vor herabrollenden Felsen in Sicherheit zu bringen ? Bindet euren Lendenschurz fest und setzt den Tropenhelm auf, wir starten ins Abenteuer !

 

Podcast herunterladen

Schau doch mal auf Facebook vorbei

Youtube

itunes

 

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 19: Snatcher (1994)

 

Snatcher ist eines dieser Spiele, die leider viel weniger Beachtung finden, als sie eigentlich verdient hätten. Einer der Gründe ist natürlich, dass es in Europa nur für das Sega CD erschien, das seinerzeit ordentlich gefloppt ist, ein weiterer, dass es seitdem nur für den japanischen Markt wiederveröffentlicht wurde. Dabei hätte Snatcher auch heute noch viel Potenzial zu begeistern, da es durch seinen spannenden Mix aus tollem Storytelling voller Überraschungen, Adventure-Elementen und stimmiger Grafik und Musik nach wie vor überzeugen kann. Hardy hat sich für Euch nochmal auf die neonbeleuchteten Straßen Neo Kobe Citys des Jahres 2047 begeben, um den Cyberpunk-Charme dieses Meisterwerks aufzusaugen und zu ergründen, was genau Snatcher so spielenswert macht…

Podcast herunterladen

itunes

Youtube

Facebook

Der erwähnte Interviewausschnitt findet sich auf Destructoid.com in einem Artikel von Ian Bonds

https://www.destructoid.com/love-snatcher-this-would-have-made-you-love-it-even-more-224631.phtml

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 18: Switch Rezension: Tales of Vesperia Definitive Edition

Tales of Vesperia Definitve Edition

Ein neues altes JRPG für die Nintendo Switch ! Hardy hat sich das Spiel für euch geholt und angesehen – Ehrensache als alter Genre-Fan !

Macht Tales of Vesperia auch 10 Jahren nach Release der Xbox 360 Version noch Spaß, oder sollte man sich das Spiel ersparen ?

 

Podcast herunterladen

itunes

Facebook

Youtube

 

 

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 15: Terranigma

Ben und Hardy nehmen sich das Rollenspiel Terrangima aus dem Jahr 1996 vor, das seinerzeit zwar in Japan und Europa, aber nicht in den USA für das SNES erschien.

Sie sprechen über mögliche Grunde dafür, ergründen die religiösen Themen des Spiels und besprechen, warum das Spiel einen besonderen Platz in Ben’s Herz hat, wogegen Hardy nicht voll überzeugt davon ist. Auch auf Wertungen von Fachmagazinen der damaligen Zeit kommen sie zu sprechen.

 

Podcast herunterladen

itunes

youtube

Facebook

 

 

Erwähnt werden: N-Zone, Illusion of Time, Chrono Trigger, Final Fantasy IV,VI,VII,VIII, SNES, N64, Playstation, Saturn, Sega, Donkey Kong Country, Harvest Moon, Mega Drive, Sonic, Super Metroid, Secret of Mana, Seiken Densetsu 3, Mystic Quest (Legend), Mario Paint, Lufia, Secret of Evermore, Power Play, Mega Fun, Video Games, Soul Blazer, Pokemon, Actraiser, Quintet, Street Fighter, Earthbound, Jean Claude Van Damme, Claude M Moyse, Karate Tiger, Die Bibel, Prinzessin Mononoke, Tales of Symphonia, Monkey Island, Xenoblade Chronicles (X), WII (U), der Youtuber theparappa, Bayern München, Mass Effect 2

Verwendete Musikstücke aus Terranigma von Miyoko Kobayashi und Masanori Hikichi:

 

  • dark side field
  • Entrance
  • Perel
  • Southern Rhythm
  • Return to Mother Earth
  • Light and darkness
  • Yomi

 

 

Nerdweltenmusik von Ben

Folge 12: Wasteland (1988)

 

Hardy reist mit euch in das postapokalyptische Ödland des Rollenspiel-Klassikers „Wasteland“ aus dem Jahr 1988. Checkt eure Schutzanzüge und legt Kopien eurer Originaldisketten an, wenn er euch von der fernen, unschönen Zukunft berichtet, die stark von einer bekannten, australischen Filmreihe beeinflusst wurde…

Podcast herunterladen

itunes

 

Erwähnt werden: Wasteland 2, Fountain of dreams, Meantime, Burntime, REM, Fallout, Interplay, Brian fargo, Apple II, ASM, Happy Computer, Power Play, PC Player, Nintendo, Switch, PS4, Xbox One, Mad Max, War Games, Matthew Broderick, the Bard’s Tale, Ultima VII, Mel Gibson, Heinrich Lenhardt, Kickstarter, Dragon Wars, Amiga, C64, PC, Steam, Videogames

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 11: Memoiren eines Gamers: Double Dragon

Folge 12: Memoiren eines Gamers – Double Dragon

Hardy erinnert sich augenzwinkernd an eines der ersten Videospiele zurück, das er in jungen Jahren gespielt hat: den Sidescroll-Beat-em-up Meilenstein Double Dragon.

 

podcast abspielen/herunterladen

 

itunes

 

 

Erwähnt werden:

Kung Fu Master, Kunio Kun, Ocean, Melbourne House, c64, River City Ransom, Nintendo World Cup,Bubble Bobble, Last Ninja 2, Roadblasters, WEC Le Mans, Afterburner, Kaiser, Tennis Manager, Final Fight, Streets of Rage, Teenage Mutant Ninja Turtles, Bruce Lee, Der Mann mit der Todeskralle, Robert Patrick, Alyssa Milano, Game of death, Jimmy Page, Led Zeppelin, Roadblasters, Renegade, Yoshihisa Kishimoto

Verwendete Musik: Double Dragon Thema und die Musik aus Level 1 von Yamane Kazunaka

Nerwelten Musik von Ben