Folge 66: Interview mit Stefan Vogt

“Hibernated 1” belebte 2018 das totgeglaubte Textadventuregenre mit einer spannenden Story, einer cleveren Heldin und einem bedrückenden Setting. Dan und Hardy haben mit dem Autor Stefan Vogt über dessen Entwicklung, den Nachfolger “Hibernated 2” und das demnächst erscheinende, wunderhübsch gepixelte Grusel-Adventure “The Curse of Rabenstein” gesprochen.

Die Spiele könnt ihr auf der Homepage von Puddlesoft herunterladen oder eine physische Ausgabe erstehen.

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 64: Teenage Mutant Ninja Turtles (1989)

Cowabunga ! Das Jahr 2020 beginnt beim Nerdwelten Podcast mit den Teenage Mutant Ninja Turtles. Ben und Hardy sprechen zunächst über die Entstehungsgeschichte und beschäftigen sich (ab 20.30 Minuten) mit dem ersten Videospiel, das Konami 1989 für das NES auf den Markt brachte, und das auch für zahlreiche Systeme portiert wurde.

Zweifellos hat das Spiel heute einen schweren Stand, war doch schon damals nicht jede Pressestimme positiv gestimmt. Aber woran liegt das eigentlich, wie fühlt sich das Spiel an, wenn man heute nochmal dazu zurückkehrt und wie spielte es sich damals für einen kleinen Turtles-Fan ?

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

YouTube

Die verwendete Musik aus der NES Version von TMNT stammt von Jun Funahashi und Hidenori Maezawa:

Opening

Overworld

Area 1-1

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 60: Sid Meier’s Pirates! (1987)

Sid Meier ist zweifellos einer der größten Spieledesigner aller Zeiten, auf sein Konto gehen zahllose zeitlose Klassiker wie „Gunship“, „Civilization“ oder „Railroad Tycoon“.

Aber auch für „Pirates!“ aus dem Jahr 1987 zeigte er sich verantwortlich. Der Spieler hat hier die Möglichkeit in See zu stechen, um in dieser Open-World-Simulation Handel mit den verschiedenen Nationen zu treiben, oder aber unter schwarzer Flagge Angst und Schrecken in der Karibik zu verbreiten.

Dan und Hardy haben das Spiel damals auf dem C64 erlebt und später auch die aufgebohnerte „Gold“ Version gespielt, für beide stellt der Titel einen Meilenstein ihrer Spielerkarriere dar und somit haben die beiden alten Korsaren da wieder einiges zu besprechen.

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Youtube

Die verwendete Musik stammt aus der CD32 Version von Pirates! Gold.

Interpreten: J.Briggs und R.Rizzo

Stücke: Merchant, Divide Plunder, Town II und Plunder

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 58: DreamWeb (1994)

In Creative Realitys Adventure DreamWeb aus dem Jahr 1994 begleiten wir den Mittzwanziger Ryan, der sich aufmacht um 7 Menschen zu ermorden. Klingt düster ? Oh, das wird es, denn dieses, in einer Dystopie angesiedelte Spiel ,hat nicht nur sehr trostlose Schauplätze, sondern stellt Gewalt und Sex in einer derart expliziten Form dar, wie es damals absolut nicht üblich war. Hardy hat sich in seinen Trenchcoat geworfen, tritt hinaus in den sauren Regen und nimmt euch mit auf eine Reise in die Zukunft. Als besonderes Goodie lag dem Spiel ein gedrucktes Tagebuch bei, natürlich werfen wir auch da einen Blick hinein.

DreamWeb könnt ihr völlig legal als Freeware herunterladen und mit ScummVM auf aktuellen Systemen spielen.

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Youtube

Twitter

Forum mit Eintrag von Komponist Matt Seldon (von ihm stammen auch die drei verwendeten Stücke aus dem Spiel)

Die erwähnten Folgen zu Wasteland und Blade Runner

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 55: Link’s Awakening

Neben der Super Mario Reihe zählt auch The Legend of Zelda zu den beliebtesten Nintendoklassikern. Der erste Teil erschien bereits 1986, seitdem erscheinen für jede Nintendoplattform neue Titel, die in schönster Regelmäßigkeit zu den besten Spielen ihrer jeweiligen Generation werden.

1993 erschien The Legend of Zelda: Link’s Awakening für den tragbaren GameBoy und konnte Fans und Kritiker voll überzeugen, denn trotz der vermeintlich schwachen Hardware gelang ein spannendes und umfangreiches Abenteuer für Nintendos Handheld. Nach einer eingefärbten Deluxe-Version für den Gameboy Color im Jahr 1998, erschien am 20.09.2019 ein Remake für die Switch.

Hardy und Manu Löwe sprechen über das Original und das Remake, die umstrittene Übersetzung des Originals, vergleichen die Musik und gehen auf die Änderungen des Remakes ein. Sollte sich zum Ende gar ein kleines „Secret“ eingeschlichen haben ?

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Link zum Interview mit Claude Moyse

Link zur Zelda Timline

Wer ist Manu Löwe ?

Verwendete Musik (GameBoy: Minako Hamano, Kozue Ishikawa. Switch: Ryo Nagamatsu ) Sound Adviser: Koji Kondo

Mabe Village

Intro Thema

Marin’s Song, The End

Ending

Overworld

Moyse Song

Der Totaka Song (von Kazumi Totaka, nicht „Totake“, wie in der Folge gesagt wird)

Secret (Link’s Awakening Version)

Ending

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 54: Stronghold (1993)

1993 veröffentlichte SSI das von Stormfront Studios entwickelte Stronghold, einem Strategiespielmix im AD&D-Universum. Tolle Atmosphäre, immersive 2.5D Grafik, aber viel Mikromanagement: Das sind nur einige der Attribute, mit denen altgediente Spieler den „Kingdom Simulator“ (Packungsstext), mehr als ein Vierteljahrhundert nach seinem Release, aus der damaligen Spielerfahrung bedachten.
Dan legte daher eine Frostpunk-Pause ein und stürzte sich in die Welt der Elfen, Zwerge und Magier, um das Spiel aus heutiger Sicht kritisch zu betrachten.

Diese Podcastfolge könnt ihr jetzt auch auf VIDEOSPIELGESCHICHTEN nachlesen

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Youtube

Unsere Podcast-Episode zum Dungeons & Dragons Starter Set könnt ihr HIER finden.

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 53: Princess Tomato in the Salad Kingdom

In den 80ern und der ersten Hälfte der 90ern waren Adventures eines der beliebtesten Genres für uns Video- und Computerspieler. Die Klassiker dieser Zeit sind natürlich jedem versierten Retrogamer ein Begriff, doch wie sieht es mit diesem, eher ungewöhnlichen Titel aus ?

Princess Tomato in the Salad Kingdom erzählt die märchenhafte Reise des mutigen Gurken-Ritters, der auszieht, um das Königreich aus den Klauen des bösen Kürbis‘ zu befreien und die schnuckelige Prinzessin Tomate zu retten. Klingt seltsam ? Ist es auch !

Hardy hat sich diesen NES Titel angesehen, durchgespielt, und berichtet euch über die Hintergründe und seine Erfahrungen mit diesem äußerst skurrilen Titel.

Macht’s euch gemütlich, stellt einen Traubensaft bereit und ab ins Salat-Königreich !

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 44: Speedball 2: Brutal deluxe

Mit den Bitmap Brothers werden viele Retrofreunde zahllose warme Erinnerungen an durchzockte Wochenenden und Ferien verbinden. Die englische Spielschmiede veröffentlichte etliche Spiele, die grade auf dem Amiga und dem Atari ST zu den allerbesten zählen.

Ihre Titel zeichnen sich durch gute Spielbarkeit, ihren sehr individuellen und markanten Stil, sowie ihren beinharten Schwierigkeitsgrad aus.

Einer ihrer größten Hits ist sicher Speedball 2 aus dem Jahr 1990, das sich Dan und Hardy nochmal näher angeschaut haben. Kommt mit uns in die verchromte Zukunft und lauscht, wenn die beiden einen kurzen Überblick zur Geschichte der Bitmap Brothers geben, kurz auf das erste „Speedball“ eingehen und dann über den großartigen Nachfolger mit dem passenden Namenszusatz „Brutal deluxe“ sprechen. Besonders authentisch wird das Hörerlebnis natürlich nur mit einem köstlichen Eis !

Podcast herunterladen

iTunes

Facebook

Youtube

Verwendete Musik:

David Whittaker : Speedball Theme

Richard Joseph / Nation 12 : Speedball 2 Theme

das „Ice Cream“ Sample

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 40: Der Nerdwelten Music Club (Musikfolge)

Die Zeit des Wartens ist vorbei, heute sitzen erstmals alle drei Nerdwelten Podcaster gemeinsam vor dem Mikrofon. Eine ordentliche Feier funktioniert natürlich nur dann, wenn die Musik auch entsprechend gut ist, daher spielen sich Ben, Dan und Hardy in dieser Musikfolge abwechselnd Stücke aus Computer- und Videospielen vor, die dann natürlich auch launig kommentiert werden.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Verwendete Musik:

Rob Hubbard – Commando

Richard Joseph, Farook Joi und Haroon Joi – Chaos Engine Main Theme

Maribeth Solomon und Breant Barkman – Sunless Sea Wolfstack Lights

Nation 12 – Gods- Main theme (Into the Wonderful)

Rik Schaffer – Vampires the Masquerade Bloodlines OST – Hollywood Theme

Koichi Sugiyama – EVO Search for Eden – Amphibians Land

Konami Kukheia Club – Policenauts – End of the Dark

Ben Daglish – Cobra Theme

Nobuo Uematsu – Final Fantasy VII Costa del Sol

Link zur Policenauts Folge

Link zum erwähnten Eurogamer Artikel von Sebastian Thor

Das Nerdwelten Thema stammt von Ben

Folge 33: Die Seiken Densetsu Reihe (Secret of Mana)

Für Ben und Hardy steht heute eine epische, abenteuerliche Reise an: Sie steigen in finstere Dungeons hinab, flüchten aus Suppenkesseln und sausen mit Flugdrache Lufti über den Himmel, damit sie die Lindenstraße nicht verpassen. Natürlich geht es somit in dieser Episode um den SNES Klassiker Secret of Mana. Da das den beiden Retro-Labertaschen aber nicht genug ist, haben sie sich auch den GameBoy Vorgänger Mystic Quest, sowie den Super Famicom Nachfolger Seiken Densetsu 3 vorgenommen, der damals leider nicht lokalisiert wurde. Auch auf die Nähe zu den Final Fantasy Spielen wird hin und wieder verwiesen, da beide Reihen aus dem Hause Squaresoft stammen.

Im Verlauf kommt auch Claude Moyse zu Wort, der damals neben zahlreichen anderen Titeln auch Secret of Mana für den deutschen Markt übersetzt hat, und viele zeitgenössische Anspielungen der damaligen Medienkultur in seine Arbeit einfließen lies.

Podcast herunterladen

iTunes

unsere Facebook Seite

Youtube

Verwendete Musik:

Mystic Quest:

Rising Sun

Fighting Arena

Village (interpretiert von Ben)

Secret of Mana:

Fear of the Heavens

Seiken Densetsu 3:

Where Angels Fear To Thread

Little Sweet Cafe

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben