Folge 23: Der große Ninjathlon

Ninja, die Schattenkämpfer des feudalen Japan.

Seit jeher ranken sich Legenden und Mysterien um die schwarz gekleideten Shinobi. Auch in den Medien spielen sie immer wieder zentrale Rollen, besonders in den 1980ern gab es einen großen Ninja-Boom, der neben Romanen und Filmen natürlich auch einen Tsunami an Videospielen mit den gern auch grell bunt vermummten Helden anschwemmte. Herausragende Reihen dieser Epoche sind die Ninja Gaiden-, Shinobi- und Last Ninja Reihen, denen der neonfarbene Ninja (vormals als Hardy bekannt) in dieser Folge unter die Kapuze lugt und zeitgenössische Magazin-Wertungen heranzieht.

Podcast herunterladen

itunes

youtube

Facebook

 

Erwähnt werden:

„Ninja AD 1460-1650“ von Steven Turnbull

Ninja Golf

Mortal Kombat

Ninja Cop

James Bond: Man lebt nur Zweimal

Ninja Terminator

Godfrey Ho

Enter the Ninja

Revenge of the Ninja

Ninja III: the Domination

Teenage Mutant Ninja Turtles

Ninjago

Power Rangers

Castlevania

Silvester Stallone

American Fighter

Bushido Blade

Tenchu

Sonny chiba

Sho Kozugi

Franco Nero

Masters of the Universe

GI Joe

Blue Shadow / Shadow of the Ninja

Die Nerdwelten Musik stammt vom ockergelb-karierten Ninja (vormals als Ben bekannt)

3 Kommentare zu „Folge 23: Der große Ninjathlon

  1. Dachte schon, so bleibt denn Last Ninja?! 😀
    Sehr interessante Infos zu den Filmen, danke.
    Mit hat die Tenchu-Reihe am meisten Spaß gemacht. Die Levels waren alle sehr schön designt und schleichen lag mir immer schon mehr als der Frontalangriff.

    Auch wenn es kein Ninja-Spiel ist, möchte ich noch Alcatraz erwähnen. Es war Ninja-ähnlich, kam konnte sich verstecken hinter Mauern, Abrollsprünge und musste unentdeckt Häuser hochklettern. Auch die Maskierung ging in die Richtung. Hätte man die Karren gegen Wurfsterne getauscht, es wäre glatt als Ninja-Spiel durchgegangen.
    Das hat uns damals im 2-Spieler Modus richtig viel Laune bereitet. Nur ein bisschen kurz war es.

    Liken

      1. Ja, das Amiga Spiel. Ich weiß nicht, ob es dafür noch Portierungen für andere Systeme gab, jedenfalls kann ich es empfehlen.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s