Folge 38: Der Gamecube

Der Gamecube war Nintendos ambitionierter Versuch, verlorenen Boden gegenüber Sony und deren Playstation wieder gut zu machen. Leider ging dieser Plan nicht auf und der „Spielwürfel“ wurde in finanzieller Misserfolg, wegen Verzicht auf DVD Funktionalität als „rückständig“ und „kindisch“ verschrien.

Hardy und Ben rollen die Geschichte des Gamecubes noch einmal auf, sprechen über technische Daten, Verkaufszahlen und unvergessene Spiele, selbstredend wird dabei auch auf die Konsolen der Konkurrenz verwiesen. Zahlreiche Infos und Anekdoten zu Nintendo Gamecube (und zu Hardy brachiale Hardware-Mod via Schweißgerät) erfahrt ihr in dieser Episode des Nerdwelten Podcasts.

Podcast herunterladen

iTunes

Youtube

Facebook

Verwendete Musik:

Gamecube Start up Jingle

Luigi’s Mansion – Ballroom Kazumi Totaka, Shinobu Tanaka

Metroid Prime 2: Echoes – Title Kenji Yamamoto

Star Fox Adventures – Staff credits David Wise, Ben Cullum

Super Mario Sunshine – Delfino Plaza Shinobu Tanaka

The Legend of Zelda Windwaker – The Great Sea Toru Minegishi, Koji Kondo, Kenta Nagata, Hajime Wakai

Resident Evil Remake – sg02 Shusaku Uchiyama

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s